Loading icon
aq_block_1

Analyse und Förderung nachhaltiger Konsumstile im Kontext des Zusammenspiels verschiedener Medien und Kommunikationskanäle

Der Einfluss neuer Informations- und Kommunikationstechnologien (I&K-Technologien), vor allem webbasierte Medien, auf das Konsumentenverhalten hat in den letzten Jahren massiv zugenommen. Im Blick auf nachhaltiges Konsumentenverhalten interessieren vor diesem Hintergrund vor allem folgende Fragen, die sich in fünf verschiedene Forschungsteilfelder gruppieren lassen:

- „Analyse des Status Quo der Kommunikationsmaßnahmen seitens verschiedener Institutionen“
- „Analyse des Status Quo des Informations- und Kommunikationsverhalten der Konsumenten“
- „Identifikation bestehender medialer Einflussfaktoren“
- „Entwicklung und Prüfung einzelner Beeinflussungsansätze mittels neuroökonomischer Verfahren“
- „Entwicklung und Prüfung integrierter verhaltensrelevanter Erlebniskonzepte mittels neuroökonomischer Verfahren“